Start Freitag ist Musiktag Freitag ist Musiktag abonnieren Empfehlungen suchen Veranstaltungen News Links Wir über uns
CD der Woche
CD, LP 
Fat Freddy's Drop "Special Edition Part 1"
New Zealand’s finest in DubSoulJazzReggaeTronic
Die siebenköpfige Soundhydra aus dem von hier aus entferntesten Teil der Erde ist zurück - und das ist erst der Anfang! Mit dem Titel “Special Edition Part 1” deuten die Jungs aus Wellington an, dass eine weitere Portion ihrer unglaublichen Musik bereits in der Pfanne brutzelt und nach dem Vorkosten auf der anstehenden Tour darauf wartet, die Diskografie zu bereichern ... zunächst jedoch Part 1:
Gerade mal 6 Songs erwarten hier die geneigte Hörerschaft, aber die sind allesamt von (natürlich) exquisiter Qualität und liefern genau das, was Fans (also auch ich) von dieser Band erwarten: diesen einzigartigen, tiefenentspannten und schwer groovenden Mix aus Reggae, Dub, Soul, Electronic und ein wenig Jazz. Das klingt zunächst mal wenig überraschend, aber wer das Klangkollektiv kennt und liebt, wird eben nicht mit seltsamen “wir-erfinden-uns-ganz-neu-weil-uns-der-alte-Käse-langweilt-Experimenten” verstört, sondern mit wunderbaren Vibes in ebenso wunderbare Stimmungen versetzt. Joe Dukies Stimme dabei zu hören, wie sie unverkennbar schöne Melodien singt, ist sowieso wie nach Hause kommen - und wenn man 5 Jahre eben nicht zu Hause war (letztes Album “Bays” 2015), ist es umso schöner, alte Bekannte wieder zu treffen und zu spüren, dass man immer noch gemeinsam schwingt. Das ist nicht sentimental, sondern menschlich!
Warum sollten die glorreichen Sieben auch irgendwas anders machen, haben sie doch schon auf ihrem ersten Longplayer (“Based On A True Story” 2005) ihren ureigenen Sound gefunden und seither um die Welt geschickt. Aber ein wenig Neues ist dann doch zu vermelden, denn nur drei Titel sind komplett im Studio entstanden - die andere Hälfte wurde mit Schnipseln aus ihren Jam-Session gewürzt und atmet hier und da die etwas ungefilterte Luft von Live-Aufnahmen (ohne Publikum aber dafür mit echtem Schlagzeug!), was dem ganzen organischen Klangkonstrukt noch mehr pulsierendes Leben einhaucht.
Und dann ist “Special Edition Part 1” auch schon wieder um und man drückt gleich nochmal die Play-Taste ... und freut sich darüber, dass man schon Karten für das Konzert von Fat Freddy’s Drop am 16.03.2020 in der Stadthalle Fürth besitzt ... Huiii, das wird ein großer Spaß!
   
News
22.06.2012  - Folge uns auf Facebook
Impressum Datenschutzerklärung